Atemberaubend schön präsentiert sich die Arktis sowie die Antarktis mit ihren bizarren Skulpturen aus Eis, blau schimmerndem Licht und ihren tiefen Fjorden. Der Lebensraum der Arktis und Antarktis ist ein faszinierender aber zugleich extremer Lebensraum. Um in diese Faszination einzutauchen, stehen Zodiacs mit versierten Lektoren für zahlreiche unvergessliche Erkundungen zu Verfügung.

Ushuaia - Hier in Argentinien, genauer gesagt der südlichsten Stadt der Welt, startet die Exkursion zum südlichen Polarkreis. Über eine Dauer von meist 14 Tagen erforscht man die faszinierenden Eislandschaften und die Tierwelt der Antarktis, egal on beim Wandern, Kajak fahren oder auch beim Tauchen. 

Auf den Spuren von Abenteurern und Entdeckern: Während einer Expedition von Kangerlussuaq nach Anchorage durchquert man die berühmte Nordwestpassage, eine Seeroute zwischen Atlantischem Ozean und Pazifik. Ein Aufenthalt auf den Schiffen der Hanseatic Flotte in Verbindung mit Landgängen, Tierbeobachtungen und beeindruckenden Naturschauspielen, lässt diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.