Eine Tour durch London auf eine andere Art und Weise. Erleben Sie eine der interessantesten Städte der Welt mal ganz anderes. Lernen Sie die Stadt und seine Fußballstadien auf einer spannenden Tour zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln kennen.

Überblick

Eine der aufregendsten und spannendsten Großstädte der Welt ist mit Sicherheit London. Die Hauptstadt des Vereinigten Königreiches ist zugleich mit rund 7,8 Millionen Einwohnern, die bevölkerungsreichste Stadt der Europäischen Union. Durch seine zahlreichen Museen, Theater und Hochschulen, zählt London zu den Kulturzentren der Welt. Neben vielen Parks und Sehenswürdigkeiten, sowie den romantischen Orten an der Themse, locken auch die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten jedes Jahr ca. 15 Millionen Touristen in die Stadt. Aufgrund der gut ausgebauten öffentlichen Verkehrsmittel ist eine Tour durch London, trotz der Vielzahl an Besuchern, recht einfach. Mit Bus, Bahn und zu Fuß kann man jeden Ort der Stadt schnell und bequem erreichen. Fußball spielt in London eine wichtige Rolle. Es gibt 13 verschiedene Fußballvereine, unter denen ein enormer Konkurrenzkampf herrscht. Fünf dieser Vereine spielen momentan in der ersten englischen Liga und drei davon spielen dauerhaft eine Rolle in internationalen Wettbewerben. Doch nicht nur das fußballerische Können und die Stimmung in den Stadien ziehen Besucher an, sondern auch die Stadien selbst. Die englische Liga ist bekannt für seine guten Stadien und die beeindruckende Bauweise mancher.

Wegstrecke & Route

Stadiontour durch London


Highlights

 

 

Camden Market

Einer der beliebtesten Märkte in London. Hier finden Sie Touristen-Trödel, sowie junge und witzige Designtrends: Klamotten, Schmuck etc. Erholen Sie sich nach einem langen Shopping Tag mit einem Kaffee und Speisen aus aller Welt mit Blick auf den Kanal.

 

 

City of Westminster

Egal ob Westminster Abbey, Big Ben & Houses of Parliaments oder das größte Riesenrad Europas, das London Eye, hier sind Sie richtig um die tollsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt zu erkunden. Eine anschließende Fahrt auf einem der Boote der Themse rundet den Besuch ab.

 

 

Zum Relaxen

Der Hyde Park ist Londons größter und bekanntester Park. Auf der „Rotten Row“ bewegt die High Society ihre Pferde. Am Speakers’ Corner darf seit 1872 jeder seine Meinung kundtun. Allgemein ein toller Platz zum Relaxen für die ganze Familie.

 

 

Abschalten am Wasser

„The Dove“ ist ein 400 Jahre alter, wunderbar atmosphärischer Pub und befindet sich direkt an der Themse. Der Wintergarten über der Terrasse ist nicht nur für das Oxford-Cambridge Bootsrennen im März ein idealer Aussichtspunkt.

 Reiseinformationen

Video zur Stadiontour durch London

24 h in London, Erkundungstour durch London mit Musik Spieldauer: ca. 8 Minuten; in Farbe; Sprachen: Englisch

Autor: Stefan Schösser