Eine einzigartige Aussicht auf einen ruhigen See, mit ein paar Inseln und im Hintergrund die Kampenwand – so wundervoll liegt nur der Chiemsee. Ein ideales Ausflugsziel für Familien, Freunde, für alle, die sich an der Natur und dem Charme des bayerischen Meeres erfreuen.

Überblick

Der Chiemsee liegt ca. 80 km süd-östlich von München, direkt an der A8 Richtung Salzburg. Er ist sehr bekannt durch die beiden Inseln, Herren- und Fraueninsel. Auf der Herreninsel liegt das wunderschöne Schloss Herrenchiemsee, welches dem Versailler Schloss sehr ähnelt. Die Fraueninsel ist bekannt für ihr Kloster, den Weihnachtsmarkt und als Sitz der Verwaltung der kleinsten Gemeinde Deutschlands „Chiemsee“. Das bayerische Meer befindet sich in der touristischen Chiemsee/Chiemgau-Region, welche zu den beliebtesten in Oberbayern zählt. Man sieht vom ganzen See aus die Berge, weswegen viele Gäste den Chiemsee als ihre Urlaubsdestination wählen. Der Chiemsee bietet sich ideal für einen Tagesausflug oder auch einen mehrtätigen Aufenthalt in einem der angrenzenden Orte an. Segeln, baden, Berg gehen, mountainbiken, Tretbootfahren, schlemmen, relaxen, Familienfeste, alles was das Herz begehrt kann man in dieser schönen Gegend machen. Am Chiemsee befinden sich mehrere reizvolle Ortschaften, welche auch von den Schiffen angefahren werden, wobei hier nur vom Ausgangspunkt Prien am Chiemsee ausgegangen wird. Denn sie ist die größte Ortschaft/Stadt und der wichtigste Knotenpunkt zu den Inseln.

Wegstrecke & Route

Chiemsee-Schiffrundfahrt

Highlights

 

 

Für Abenteurer

Bei schönem sonnigen Wetter barfuß im Brunnen vor dem Schloss tanzen (machen nicht nur Kinder, sondern alle, die etwas Abkühlung brauchen)

 

 

Für Genießer

Schlosskonzerte im Herrenstift auf Herrenchiemsee. Im Sommer finden regelmäßig Klassische Konzerte von berühmten Musikern im ehemaligen Chorherrenstift sowie auch einige Male im Schloss statt.

 

 

Für Weihnachtsmarktliebhaber

Am ersten und zweiten Adventswochenende findet der sehr berühmte Christkindlmarkt statt. Aber Achtung, mit Ihnen wollen noch 56.000 andere Genießer an den sechs geöffneten Tage diese romantische Stimmung erleben.

 

 

Für Schlemmer

Einkehrmöglichkeiten gibt es mehrere auf der Fraueninsel, doch die beiden berühmtesten Gastwirtschaften der Inselwirt und das Hotel zur Linde sind auf alle Fälle einen Besuch wert. Es werden fangfrische Fische aus dem Chiemsee angeboten, sowie regionale saisonale Produkte.

Auf der Terrasse der Schlosswirtschaft auf Herrenchiemsee ein kühles oder warmes Getränk zu sich nehmen und die herrliche Aussicht über den See genießen. 

 Weitere Informationen

Video zur Rundreise am Chiemsee

 

Auf königlichen Spuren. Spieldauer: 6:38min; in Farbe, Sprachen: Deutsch.

Autor: Elke Lichtinger