Reiserouten mit dem Rad weltweit
Entdecken Sie per Fahrrad schillernde Metropolen und beeindruckende Landschaften und sammeln Sie Eindrücke, die Sie so schnell nicht vergessen werden. Auf Top-Wege.de finden Sie die schönsten Radwege und Reiseberichte für Radtouren weltweit.
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Donauradweg - Donaueschingen bis Budapest
Reiserouten mit dem Rad weltweit
König Ludwig Radweg - Auf den Spuren des Königs
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Marokko - Radtour durch das Atlasgebirge
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Mit dem Rad auf der Blumeninsel Madeira
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Erkunden Sie den Bodensee im Sattel!
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Radreise zu den Highlights Namibias
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Radreise - Schwedens Kattegattleden
Reiserouten mit dem Rad weltweit
El Camino de la muerte in Bolivien
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Mit dem Rad über den Shingo La Pass
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Route des Grandes Alpes in den französischen Alpen
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Carretera Austral - Durch Chiles unberührte Natur
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Die Pamirstraße - Roadtrip mit dem Rad
Reiserouten mit dem Rad weltweit
Zwischen La Tour Eiffel und dem besten Falafel der Welt

Lernen Sie die Vielfalt Europas kennen! Folgen Sie dem zweitlängsten europäischen Fluss auf einer Strecke von rund 1260 km entlang einmaliger Landschaften und Städte. Auf beiden Seiten der Donau führt der Donauradweg von der Quelle in Donaueschingen, durch Wien und Bratislava bis nach Budapest und weiter bis an das Schwarze Meer. 

„Ein ewig Rätsel will ich bleiben, mir und anderen.“, mit diesen Worten beschrieb König Ludwig II. von Bayern seine Zukunft. König Ludwig II. ist ein Rätsel und ein unsterblicher Mythos geworden. Ein ehemaliger König, der durch sein Leben und seinen mysteriösen Tod am 13. Juni 1886 im Starnberger See zur Legende wurde und das bayerische Land grundlegend Geprägt hat.

Namibia ist bekannt für seine Nationalparks und Wildreservate, seine Artenvielfalt sowie einzigartige Landschaften und Vegetation. Auf dieser Radreise fährt man am Rande des Fish River Canyons entlang, dem zweitgrößten der Welt. Gewandert wird in der ältesten Wüste der Welt und radelt durch einsame Naukluftberge.

Prachtvolle Blumen und Pflanzen, bunte Farben, sowie faszinierende Berglandschaften, daran denkt man sofort, wenn man an die bekannte Blumeninsel Madeira denkt. Mitten im Atlantik liegend, lockt die farbenfrohe portugiesische Insel mit vielen verschieden Blumen- und Pflanzenarten, steilen Küstenklippen, einer beeindruckenden Waldlandschaft, sowie wunderschönen Stränden und einer interessanten Kultur.

Das atemberaubende Alpenpanorama im Süden, die hügelige Obstlandschaft im Norden, das günstige Klima und die malerischen Dörfer und Städte am Ufer prägen die faszinierende Urlaubsregion rund um den Bodensee. Das mediterrane Flair und die internationalen Atmosphäre ziehen besonders Reisende in ihren Bann, die auf der Suche nach Erholung und Entspannung sind.

Schwingen Sie sich auf Ihr Fahrrad und entdecken Sie Westschweden aus einer anderen Perspektive! Auf 390 Kilometern und immer in Meeresnähe folgen Sie dem Kattegattleden, der 2018 als europäischen Radwanderweg des Jahres ausgezeichnet wurde. Die rot-weißen Schilder mit der Nummer Eins führen Sie dabei sicher von Helsingborg nach Göteborg.

El Camino de la Muerte – wortwörtlich übersetzt: Der Weg des Todes.  Die Yungas-Straße, wie sie eigentlich heißt, besitzt keine Leitplanken oder Absperrungen, obwohl sie direkt am Abgrund entlang führt. Die wohl bekannteste Radstrecke Boliviens ist zu finden zwischen der in den Anden liegenden Stadt La Paz und Coroico in den Yungas Tälern.

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Abenteuer? Schwing dich auf dein Fahrrad und los geht es! Endlose, einsame Naturlandschaften die du nie wieder vergessen wirst erwarten dich auf dem Pamir Highway. Erlebe hier den besten Trip mit dem Rad deines Lebens in dem Pamir Gebirge und genieße die tadschikische Gastfreundschaft.

Die Trekking / Radtour über den Shingo La Pass ist ein Hochgebirgspass im West-Himalaya an der Grenze zum indischen Bundesstaates Himachal Pradesh. Die 30km lange Tour beginnt im Süden bei Darcha und führt bis nach Padum, durch das Flusstal Zanskar Chu entlang des Kargyag bis ins Zentrum der Zanskar Region.